Engagierte Frauen – „Willkommen im Rathaus“

Mit einer Veranstaltungsreihe lädt das Ministerium für Justiz und Gleichstellung in Sachsen-Anhalt dazu ein, gemeinsam mit Gleichstellungsministerin Prof. Dr. Angela Kolb darüber zu sprechen, warum in Sachsen-Anhalt nur 43 von 247 kommunalen Führungspositionen mit Frauen besetzt sind.

Die Veranstaltung soll das Thema beleuchten, welches die Ursachen hierfür sind und welche Möglichkeiten gibt es, Abhilfe zu schaffen?

Interessierte Frauen haben die Möglichkeit, konkrete Schwierigkeiten und Hürden zu benennen, um Tipps und Hinweise von erfahrenen Coaches der EAF zu bekommen. Fünf engagierte Bürgermeisterinnen aus ganz Sachsen-Anhalt laden zu je einer dezentralen Veranstaltung ein und werden einen Einblick in ihre Erfahrungen in der Kommunalpolitik geben.

Folgende Veranstaltungen finden statt:

  • 07.10.2015 in Gardelegen
  • 27.10.2015 in Quedlinburg
  • 03.11.2015 in Nienburg (Saale)
  • 11.11.2015 in Eisleben
  • 01.12.2015 in Coswig (Anhalt)

Den Flyer zur Reihe „Willkommen im Rathaus“ (PDF, 1,0 MB) können Sie hier herunterladen.

Diese Seite teilen
Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus